Schmuck

Mut zum eigenen Stil! In unserem Atelier zeige ich nur selbst angefertigten Schmuck und dadurch hebe ich mich deutlich von meinen Mitbewerbern ab, bei denen häufig der allseits beliebte und meist überteuerte Markenschmuck das Schaufenster dominiert. Aber der Trend geht zur Individualität und daher gebe ich Ihnen die Möglichkeit, diesem Einheitsbrei entgegen zu treten. Ich möchte Sie mit meiner Kreativität und der Welt der Edelsteine begeistern!
Dabei achte ich besonders auf die Natürlichkeit, d.h. die Edelsteine, die ich anbiete sind geschliffen, aber nicht etwa nachträglich gefärbt oder bestrahlt. Ebenso verwende ich nur hochwertige Edelmetalle: Silber 925/ooo, Gold ab 750/ooo, Palladium, Platin und Mokume Gane.

Eine Auswahl meiner Schmuckprojekte sehen Sie hier. Ja, ich bin Goldschmiedin … das heißt aber nicht, dass ich „nur“ Ketten und Ringe anfertige. Ich liebe Herausforderungen und die künstlerische Arbeit – ob mit Holz, Leder oder einem Musikinstrument!

Lederarmbänder

Lederarmbänder

Lederarmbänder lassen sich hervorragend mit Edelsteinen und Edelmetall kombinieren. Das Armband gibt es in breit oder im Verlauf.

Schreibgeräte

Schreibgeräte

„Im Zeitalter des Computers hat die Handschrift ausgedient“. Diese These hat sich bis jetzt nicht bewahrheitet. Wird sie auch nicht. Denn der Mensch will nicht auf seine eigene Schrift verzichten - in der Schrift zeigt sich die eigene Persönlichkeit. Wer sich mit dem Schreiben beschäftigt, beschäftigt sich auch schnell mit Stiften. Es gibt immer noch Menschen, die sagen: Ein Stift ist ein Stift. Wie schade. Ein Stift kann mehr sein! Er kann Ausdruck der Persönlichkeit werden. Aber nur, wenn er zu Ihnen passt.
Ich biete Schreibgeräte aus verschiedenen Edelhölzern an, die in liebevoller Handarbeit in Nordfriesland hergestellt werden. Dann werden sie von mir mit Edelmetall und/oder Edelsteinen verziert und so zu Ihrem persönlichen Schreibgerät.

Musikinstrumentenverschönerung

Musikinstrumentenverschönerung

Trompeten sehen alle gleich aus? Falsch! Auch ein Musikinstrument lässt sich veredeln: Es gibt in Deutschland genau eine Trompete, die mit Larimar verziert ist. Der Larimar ist ein Edelstein, der nur in der Dominikanischen Republik gefunden wird.
Diese Art des „i-Tüpfelchens“ lässt sich auch bei anderen Instrumenten realisieren und natürlich auch mit (fast) jedem anderen Edelstein.

Autoschlüssel

Autoschlüssel

Zu einem schicken Oldtimer gehört auch ein schicker Schlüssel! Ich fahre einen RO 80 und habe meinen Schlüssel in der Form des Wankel-Motors gestaltet. Mein Schlüssel ist in Silber gearbeitet, auf der einen Seite mattiert, auf der anderen mit blauen Saphiren verziert. Das geht auch mit anderen Schlüsseln!

Holzkombinationen

Holzkombinationen

Edelsteine lassen sich hervorragend mit Holz kombinieren. Ich habe den Opal als Dreieck und das Meranti - Holz als Rechteck in der Form so schlicht wie möglich gehalten, um die Kombination von den beiden Materialen in den Vordergrund zu stellen. Das Meranti – Holz schimmert leicht und passt sich so dem Leuchten vom Boulder - Opal an. Gefasst ist der Edelstein mit 3 Gelbgold-Krappen.

Schmuck

Schmuck

Jedes Schmuckstück arbeite ich mit viel Liebe zum Detail. Meine Formen sind meist klar und zeitlos. Wenn ich mit Edelsteinen kombiniere, dann versuche ich meistens den Edelstein in den Vordergrund zu stellen und ihn wie ein Bild einzurahmen. Er wirkt dann für sich. Besonders gerne arbeite ich mit Opalen, da es jeden Opal nur einmal gibt. Dabei sind helle Opale, Feueropale, Boulder-Opale und Schwarzopale zu unterscheiden.

Mokume Gane

Mokume Gane

Um Mokume Gane verarbeiten zu können, habe ich in Pforzheim einen Kurs belegt, der die Grundlagen der Verarbeitung für dieses spezielle Material vermittelt. Die Arbeit mit diesem Material unterscheidet sich grundlegend von der normalen Edelmetall-Bearbeitung, da es in Schichten angeordnet ist. Sich mit diesem Material auseinander zu setzen brauch viel Zeit und Geduld, aber die Ergebnisse sind einzigartig.

Umarbeitungen und Service

Umarbeitungen und Service

Oft kommen Kunden mit Altgold zu mir. Natürlich kaufe ich das Altgold auch an, aber mir ist es viel lieber, etwas Neues aus dem alten Gold anzufertigen – evtl. sogar als Erinnerung an jemanden. Dafür kann man das Gold einschmelzen, wie bei den ersten beiden Fotos. Oder man arbeitet das Schmuckstück um, wie bei den anderen beiden Fotos. Das liegt an Ihnen! Mir ist wichtig, dass der ideelle Wert, den der Schmuck für Sie hat, erhalten bleibt. Und natürlich, dass Sie ihn wieder mit Freude tragen können.
Selbstverständlich repariere und reinige ich auch Ihre alten und neuen Schätze.

Trauringe

Sie möchten sich in ruhiger Atmosphäre Ihre Trauringe aussuchen und mitgestalten? Bei mir bestimmen Sie, wie Ihre Ringe aussehen sollen! Ich werde Sie nicht mit Unmengen von fertigen Trauringen langweilen, sondern möchte mit Ihnen Ihren Trauring entwerfen.
Bitte vereinbaren Sie für das Trauringgespräch einen Termin, dann habe ich Zeit für Sie und kann speziell auf Fragen und Wünsche eingehen.
übrigens: Fertigen Sie doch den Verlobungsring für Ihren zukünftigen Partner selbst an! Das ist ein unvergessliches Geschenk, dass von Herzen kommt und so einzigartig ist wie ihr Partner.

Mit dem Tragen gemeinsamer Ringe schließen Sie sich einer Jahrtausende alten Tradition an, denn bereits in der Antike waren Trauringe bekannt. Die Menschen im alten ägypten und Rom trugen den Ring am Ringfinger der linken Hand – so wie es heute in vielen Ländern noch üblich ist. Sie folgten damit dem Glauben, dass es eine Ader gäbe, die von diesem Finger direkt zum Herz und somit zum Zentrum der Liebe führe. Die runde Form des Ringes, ohne Anfang und Ende, steht dabei für die immerwährende Liebe.

Impressum